DEUTSCHKLAR

Einzelunterricht ONLINE

DATENSCHUTZ

Webseitebetreiber

Mario Schembri
Neckarauer Straße 106 -116
68163 Mannheim

0621 83596108
0170 8377457
verstecke

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von mir und meinem Provider nur im Rahmen der Erforderlichkeit und für die Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts verarbeitet. Gemäß Art. 4 Ziffer 1 der DSGVO gilt als „Verarbeitung“ das Erheben, Erfassen, Ordnen, Speichern, Verändern, Abfragen, Löschen, Offenlegen, Übermitteln, Verbreiten oder Bereitstellen von personenbezogenen Daten. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informiere ich Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten. Zudem informiere ich Sie über die zu Optimierungszweck und Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Cookies.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Bestätigung, ob Ihre Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung (vgl. auch Art. 15 DSGVO).

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO).

Sie haben das Recht auf unverzügliche Löschung Ihrer Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO) oder, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO.

Sie haben das Recht auf Erhalt Ihrer bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter oder Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO).

Sie haben das Recht auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internetbrowser an meinen Provider übermittelt und als Logfiles kurzfristig gespeichert. Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Folgende Daten werden protokolliert:

– Besuchte Bereiche meiner Webseite
– Uhrzeit des Zugriffs
– Menge der gesendeten Daten
– Referrer URL
– Ihr Browser
– Ihr Betriebssystem
– Ihre IP-Adresse

Diese erhobenen Daten werden vorübergehend und getrennt gespeichert. Die Daten werden spätestens nach sieben Tagen wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

Meine Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Durch Cookies werden einige personenbezogenen Informationen verarbeitet, um meine Website benutzerfreundlicher zu machen. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO. Sie können die Installation der Cookies durch die Einstellung Ihres Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich nutzbar sind. 

Webfonts

Auf meiner Webseite werden Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche Bereiche meiner Webseite Sie besucht haben. Außerdem wird auch von Google die IP-Adresse Ihres Browsers gespeichert.

Kontaktformular

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit mir in Kontakt treten, werden die von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich, denn ohne deren Bereitstellung kann ich Ihre Anfrage nicht beantworten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage beantwortet wurde und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.